Ausflugsziele im Salzburger Saalachtal

Abwechslung & Spaß für die ganze Familie!

Sie wollen die Region, ihre Traditionen und Bräuche und vor allem die vielen Sehenswürdigkeiten kennen lernen? Dann nützen Sie die zentrale Lage Lofers für Ausflüge, um Land, Leute und die "Schätze" des Salzburger Landes näher kennen zu lernen:

Stadt Salzburg - ca. 50 km entfernt

Stadt Salzburg - ca. 50 km entfernt

Man muss sie gesehen haben, die Mozart- und Festspielstadt Salzburg mit der größten vollständig erhaltenen Burg Mitteleuropas, der Festung Hohensalzburg. Der Charme der Altstadt, vor allem die Getreidegasse mit Mozarts Geburtshaus, der Dom und der herrlich angelegte Park des Schlosses Mirabell werden Sie begeistern. Lassen Sie sich auch zu einer kulinarische Reise verführen.

Königssee - ca. 40 km entfernt

Königssee - ca. 40 km entfernt

Jeder kennt es: Das "Echo vom Königssee"! Eingebettet zwischen steilen Felswänden und am Fuße des imposanten Watzmannes liegt der malerische See im Herzen des Nationalparks Berchtesgaden. Sein Wasser zählt zu den saubersten Deutschlands. Eine Bootsfahrt zur Wallfahrtskapelle St. Bartholomä am Westufer des Königssees sollte auf alle Fälle unternommen werden.

Saalachtaler Naturgewalten - ca. 10 km entfernt

Saalachtaler Naturgewalten - ca. 10 km entfernt

Die Vorderkaser- und Seisenbergklamm sowie die Lamprechtshöhle stehen für ein interessantes Naturwunder in der Region des Salzburger Saalachtales. Über Stufen und Stege sind die Klammen begehbar und auch die Lamprechtshöhle, eine der größten Höhlensysteme Europas, sorgen bei Groß und Klein für unvergessliche Eindrücke! Gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung notwendig.

Triassic Park auf der Steinplatte - ca. 10 km entfernt

Triassic Park auf der Steinplatte - ca. 10 km entfernt

Im benachbarten Tirol wartet eine besondere Attraktion auf alle Familien, die von der Zeit der Dinosaurier fasziniert sind und mehr davon erfahren möchten. Eine 70 Meter über dem Abgrund schwebende Aussichtsplattform bringt Nervenkitzel und ganz nebenbei wird die Zeit vor 200 Millionen Jahren auf eindrucksvolle Weise veranschaulicht, da zu dieser Zeit die Steinplatte noch ein riesiges Korallenriff war.

Wallfahrtskirche Maria Kirchental - ca. 5 km entfernt

Wallfahrtskirche Maria Kirchental - ca. 5 km entfernt

Die barocke Wallfahrtskirche Maria Kirchental ist seit über 300 Jahren beliebtes Ziel für Pilger aus ganz Österreich und Bayern. Die 900 m hoch gelegene Kirche liegt in einem kleinen Hochtal und wird im Volksmund "Pinzgauer Barockdom" genannt. Im Sommer bietet sich eine Wanderung mit Einkehr in den Kirchenwirt an, während im Winter eine 2,5 km lange und beleuchtete Naturrodelbahn ins Tal führt.

 

 

Hüttenurlaub sichern!

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.